Das RAYFIX-System von BEYCODENT zeichnet sich durch die übersichtliche Konzeption aus und ermöglicht es mit wenigen Handgriffen eine perfekte Sensoraufnahme zu produzieren.
Digitale Röntgenaufnahmen gehören zum Standard in der modernen Zahnarztpraxis. Mit Kleinröntgengeräten werden in kurzer Zeit  und minimalen Aufwand erstklassige Aufnahmen erstellt. Als Speichermedium dienen hier Speicherfolien oder digitale Sensoren. Während die  Daten von Speicherfolien in Lesegeräten ausgelesen werden, ist der Sensor direkt über eine Schnittstelle mit dem PC verbunden. Behandler und Patient bekommen so Ihr Röntgenbild direkt auf dem Bildschirm des PC angezeigt.
Um das Speichermedium Sensor oder Speicherfolie bei der Aufnahme optimal rechtwinklig auszurichten gibt es diese Haltesysteme auf dem Markt. Das RAYFIX-System von Beycodent gewährleistet eine erstklassige Präzision bei der Ausrichtung des Röntgentubus. Das System ist mit dem Rundtubus des Röntgengerät direkt verbunden und gibt so exakt die optimale Position des Röntgenbildes vor.

Zuletzt angesehen